Unsere Jugend

Der Musikverein Babenhausen bildet Jugendliche auf allen Instrumenten eines Blasorchesters aus. Jährlich werden den Kindern in einer Info-Veranstaltung die einzelnen Instrumente vorgestellt. Der Unterricht, teils privat, teils in Kooperation mit dem Musikwerk Babenhausen (MuBab), beginnt in der Regel mit dem neuen Schuljahr und wird von qualifizierten Ausbildern durchgeführt. Der Leistungsstand wird über regelmäßige Kurse mit anschließender Prüfung über den „Allgäu Schwäbischen Musikbund“ (ASM) kontrolliert. Neben dem Einzelunterricht musizieren die Anfänger in der Regel nach einem Jahr beim Vorstufenorchester "Prima Youngstars" unter dem Dirigenten Rainer Wörz, die fortgeschrittenen Jugendlichen in der Jugendkapelle Prima Musica unter der Leitung von Lisa Doll.


Prima Youngstars

Prima Musica


Diese beiden Jugend-Kapellen sind ein Gemeinschaftsprojekt, für das im Jahre 1999 durch die beteiligten Vereine aus Babenhausen, Kirchhaslach, Klosterbeuren, Weinried und Winterrieden der Grundstein gelegt wurde. Im Jahr 2017 kamen außerdem Kettershausen-Bebenhausen und 2019 Osterberg dazu. 

 

Eine entscheidende weitere Komponente für eine erfolgreiche Jugendarbeit über den Unterricht hinaus ist, dass in diesen Kapellen bei den Jugendlichen das Gemeinschaftsgefühl und -denken wächst.

 

Gerne könnt ihr euch über die Qualität der beiden Klangkörper bei einer der zahlreichen Veranstaltungen, die die Orchester musikalisch umrahmen überzeugen.

 

Wenn auch Du ein Instrument erlernen möchtest oder Fragen zur Ausbildung hast, melde Dich gerne jederzeit bei: 

Jugendleiterin: Christina Ostermann - Tel. 0151/70882895 

Vorstand: Tobias Zedelmaier - Tel. 0151/23671757